Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Spielgerät fürs Außengelände

Elefantenwippe für Kita

Dank Ihren Spenden können die Kinder der Kita Franz-Marc-Straße jetzt mit einer Elefantenwippe spielen.

Mümmelmannsberg - In der Kita Franz-Marc-Straße werden momentan 120 Kinder betreut. Die Hälfte der bis zu 10-jährigen Kinder haben einen Migrationshintergrund. Da die Kita durch die Einführung der Ganztagsschulen diesen Sommer ihre Hortkinder verliert, wird das zukünftige Betreuungsalter dann zwischen 6 Monaten und 6 Jahren liegen. Daher werden für das ohnehin kleine Außengelände noch Spielgeräte benötigt, mit denen auch kleine Kinder spielen können. Deshalb haben sich die Erzieherinnen eine Elefantenwippe gewünscht, auf der bis zu 10 Kinder Platz haben. Die Kosten dafür belaufen sich auf 2.998,80 Euro.

Radio Hamburg Hörer helfen Kindern e.V. konnte dank Ihren Spenden den Mitarbeitern und den Kindern diesen Wunsch erfüllen. Und der kommt nicht nur den Kindern der Kita zu Gute, sondern auch den Jungen und Mädchen aus der Nachbarschaft, denn die dürfen das Außengelände auch außerhalb der Betreuungszeiten nutzen.