Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Verein Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg e.V.

3.000 Euro für ein Wochenend-Trauerseminar

Hamburg, 07.06.2016
Verein Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg e.V.

Hörer helfen Kindern spendet 3.000 Euro, um im Herbst ein Wochenend-Trauerseminar mit 60 Teilnehmern zu ermöglichen.

Der Verein Verwaiste Eltern und Geschwister Hamburg e.V. betreut Familien, die einen Angehörigen/ Kind verloren haben. Für die Kinder bedeutet der Verlust eines Geschwisterkindes eine große Herausforderung. Auch wenn sie mit allen Kräften um Normalität ringen, sind sie oft innerlich überfordert und gefährdet. Die Eltern schaffen es manchmal nicht, ihre Kinder adäquat zu unterstützen, da sie selbst in einer Ausnahmesituation sind. Um den Familien in ihrer Trauer Hilfestellung zu geben, plant der Verein im Herbst ein Wochenend-Trauerseminar mit 60 Teilnehmern. Hörer helfen Kindern spendet die noch fehlenden 3.000 Euro.