Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Horstigramm und das Video

“I broke my toe three weeks ago”

Wladimir Klitschko, David Haye, Pressekonferenz, Messehallen

Hayes kleiner Zeh soll Mitschuld an seiner Niederlage gegen Klitschko sein.

Nach der Niederlage gegen Klitschko hatte David Haye gleich eine Begründung parat – einen gebrochenen Zeh.

Er wollte Wladimir Klitschko verprügeln und ihn anschließend im Krankenhaus besuchen. Diese und ähnliche Worte hat Großmaul David Haye vor dem Kampf in Richtung des Champions geschickt. Genutzt hat es ihm nichts, denn wie wir alle inzwischen wissen, ist David Haye seinen Gürtel nach der Version der WBA los.

Doch für die Niederlage hat David Haye natürlich auch eine Erklärung. Denn der Brite hat sich vor drei Wochen den kleinen Zeh gebrochen und hat diesen auf der Pressekonferenz mit den berühmten Worten “I broke my toe three weeks ago” auch gleich präsentiert. Klitschkos trockener Kommentar: „Oh, hat dich da eine Biene gestochen?“

Horst aus der Radio Hamburg Morning-Show hat sich seine Gitarre geschnappt und aus David Hayes Worten  “I broke my toe three weeks ago” ein Horstigramm geschrieben. Das wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten, also viel Spaß beim Reinhören!

Hören Sie das "I broke my toe three weeks ago"-Horstigramm

"I broke my toe three weeks ago"-Horstigramm downloaden

Als Download

 horstigramm.mp3 (1,31 MB)

Auch beim englischen Radiosender "Real Radio Yorkshire 106-108fm" lief das Horstigramm und begeisterte die Hörer.

Horstigramm begeistert englische Hörer

Sehen Sie das offizielle Video zum Song