Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Weihnachts-Bäckerei

Ankes Plätzchen-Back-Test

Anke aus der Radio Hamburg Morning-Show hat schon die ersten Plätzchen gebacken. Die einen sind leider verbrannt, die anderen richtig lecker.

Hamburg - In den Küchen in Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein ist er jetzt wieder zu erschnuppern: der leckere Duft nach Plätzchen, Lebkuchen, Stollen. Die Weihnachtszeit ist einfach eine leckere Zeit. Das weiß auch Anke aus der Radio Hamburg Morning-Show und hat sich Zuhause ans Plätzchen backen gemacht und den Ofen angeworfen. Leider gibt's nun einerseits perfekte Plätzchen und andererseits eher Problem-Plätzchen, denn die hat Anke zu lang im Ofen gelassen. Aber egal: das kann sie noch optimieren.

Optimal hingegen ist der Tipp von Hörerin Britta Dietrich aus Langenhorn, was Sie gegen harte Kekse machen können: "Einfach die Kekse mit Apfelschalen in eine Tüte packen und dann werden die über Nacht weich."

Ankes Plätzchen-Rezepte

Backen Sie doch auch mal Ankes Weihnachts-Kreationen nach - wir haben die Rezepte für Sie:

Mamas Butterplätzchen

500g Mehl

250g Butter

4 Eier

250g Zucker 

Nach der Backzeit von 12 Minuten mit Zuckerguss bestreichen und mit bunten Streuseln verzieren. 

Marzipan-Plätzchen

200g Marzipan Rohmasse

100g gemahlene Mandeln (Marzipan und Mandeln werden in den Teig mit eingearbeitet)

2 Eier

4 EL Rum

100g Mehl

2 Eier

100g Puderzucker

Backzeit: nicht länger als 12 Minuten!