Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Anti-Rauchen-Test mit John Ment

Schreckt Sie dieses Bild ab?

Hamburg, 14.12.2012
John Ment auf Zigarettenschachtel

Mit John Ment auf der Zigaretten-Packung lassen Sie bestimmt den Glimmstengel liegen - ähnlich wie unser Kollege Paul aus der Online-Redaktion.

Die EU-Kommission denkt darüber nach, noch schockierendere Fotos auf Zigarettenschachteln zu drucken. Auch John Ment hat sich jetzt ein Grusel-Foto überlegt.

Das Verbot von Menthol- oder Slimlight-Zigaretten wird gerade heiß diskutiert, die  EU-Kommission plant strenge Anti-Rauchen-Maßnahmen. Unter anderem soll es noch schockierendere Fotos auf den Zigarettenschachteln geben. Den Rauchern soll noch deutlicher die Konsequenz ihres Tun vor Augen geführt werden.

Radio Hamburg Moderator John Ment hat sich dem ernsten Thema mit einem Augenzwinkern genähert und hat DAS Anti-Rauchen-Bild für Zigarettenschachteln entwickelt - da vergeht Ihnen garantiert die Lust auf Zigaretten. Da ist nämlich John selbst drauf. Johns Konterfei wird hier in Kollegenkreisen im Spaß übrigens auch als perfektes Verhütungsmittel gehandelt, aber zur Rauchentwöhnung taugt es auch. Oder was meinen Sie? Bei unserem Kollegen Paul (Foto) hat's schon gewirkt. Er ist so schockiert und wird seine Glimmstengel umgehend in den Papierkorb werfen.

Mehr zum Thema:

 

(aba)

comments powered by Disqus