Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mitten in der Sendung

Anke bekommt einen Schluckauf

Hamburg, 26.02.2015
Anke, Schluckauf

Anke mit Schluckauf während der Wetter-Moderation.

Jeder von uns kennt das: Schluckauf in den blödesten Situationen. Anke hat's jetzt während der Wetter-Moderation erwischt.

Kurz nach 8:30 Uhr am Donnerstagmorgen (26.02.) hat es unsere Anke während der Wetter-Moderation erwischt. Hicks! Schluckauf und das mitten in einer Live-Sendung. Ihr kennt das bestimmt auch: mitten im Bewerbungsgespräch, mit dem Chef am Telefon oder beim Date am Abend. Peinlich, aber was soll man machen?

Anke, Horst und John haben gekonnt darüber hinweggelacht, hört selbst:

Ankes Schluckauf

Und wir haben Euch die besten Tipps gegen Schluckauf zusammengestellt. (Quelle: www.gesundheit.de)

Hicks!

Tipps gegen Schluckauf

  • Auf dem Kopf stehend ein Glas Wasser trinken.

  • Luft anhalten und in dem Moment schlucken, in dem Ihr den Schluckauf kommen spüren (mehrmals wiederholen).

  • Mit beiden Daumen die Ohren zuhalten, gleichzeitig mit den kleinen Fingern die Nasenflügel zusammendrücken und mit geschlossenen Lippen die Wangen aufblasen.

  • In eine Papiertüte atmen.

  • Essig trinken (Wenig!) oder Zucker essen.

  • Erschrecken!

  • Im Sitzen nach vorne beugen oder die Knie anziehen, das übt Druck auf den Brustkorb aus.

(aba)

comments powered by Disqus