Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Geschenke in letzter Minute

Turbo-Shopping

RHH - Expired Image

Der Countdown läuft - wir haben die besten Last minute Shopping-Tipps zu Weihnachten für Sie.

Unsere Moderatoren verraten Ihnen, wo und was auch noch am 24.12. gekauft werden kann.

Hamburg - Da strahlt nicht nur der Weihnachtsbaum, sondern auch Ihr Beschenkter, wenn es was Tolles zu Weihnachten gibt. Und toll kann auch schnell gekauft sein. Es muss nicht immer der Blumenstrauß von der Tanke mit einem selbstgemalten Gutschein und den Worten "Kauf Dir irgendwas im nächsten Jahr" sein. Unsere Radio Hamburg Moderatoren stehen meist auch bis zur letzten Minute vor dem Mikrofon und müssen sich dann sputen, um noch Geschenke für die Lieben zu besorgen. Holen Sie sich bei ihnen die ultimativen Last minute Geschenke-Tipps, damit's auch bei Ihnen nur strahlende Gesichter am Heiligen Abend gibt.

Last minute Geschenke

Schnell und trotzdem gut

  • Birgit Hahn: "Ich kaufe fast nie online, ich mag es, auch wenn es stressig ist, lieber, wenn ich selbst die Geschenke aussuchen kann. Gern gehe ich im Spa meines Vertrauens vorbei und besorge nen Wellness-Gutschein oder bringe nen guten Rotwein mit. Den bekommt man auch noch am 24.12. Parfum klingt zwar abgedroschen, aber gerade meine Freundinnen freuen sich da immer. Und dann das, was auch mein Herz beglückt: Shopping-Schecks für Klamottenläden. Perfekt, denn da kann man sich auch nach den besinnlichen Tagen bei dem, den man damit beschenkt hat, zur Shopping-Tour einladen und hat gleich ne schöne eigene Entschuldigung, warum mal wieder was Neues in den Schrank muss."

  • Sarah: "Online bestelle ich nie etwas. Ich finde es schöner durch die Geschäfte zu schlendern und zu schauen.Ich gehöre zu denjenigen, die schon recht früh alle Weihnachtsgeschenke zusammen haben. Aber meine Ideen für Last minute Geschenke sind: Karten für ein schönes Theaterstück oder hübsche kuschelige Bettwäsche, aber in Kombi mit einem "Frühstück im Bett-Kuschel-Gutschein", sonst ist es zu langweilig."

  • Julian Krafftzig: "Ich shoppe ja eh immer mit meinen Brüdern auf den letzten Drücker am 23.12. – ist Tradition seit über 10 Jahren. Wir treffen uns in Einkaufs-Centern und lassen uns inspirieren. Kalender selber zusammen stellen mit eigenen Fotos und eigenen Tages-Einträgen, gibt es bei großen Online-Fotoservice-Anbieter für kleines Geld. Wenn die Zeit für Online nicht mehr reicht, dann kann man sich einfach einen kaufen und z.B. das erste Bild einkleben und die wichtigsten Termine. Alle anderen Monate können dann vom Beschenkten selbst mit den schönsten Erlebnissen eingeklebt werden. So hat man nicht so viel Arbeit ; ) Bücher gehen außerdem immer. Lesen ist herrlich und macht man viel zu selten."

  • Dietrich Menkens: "Mein Tipp: ein Schlitten. Ich weiß, danach muss man schon ordentlich suchen, weil die Nachfrage gerade groß ist, aber das gefällt allen - egal wie alt. Ansonsten ne schöne Plane selbst bemalen und beschriften, denn darauf rutscht es sich ja auch super im Schnee. Das kann ja eine Art Gutschein sein für den Schlitten, den es vielleicht erst wieder im neuen Jahr zu kaufen gibt, wenn Sie nicht das richtige Modell bekommen haben."

  • John Ment: "Ich bin ja selbst immer für DVDs zu begeistern also verschenke ich Sie auch gern und das kann man auch noch am 24.12. Entweder als Gutschein, wenn man nicht weiß, was sich der Beschenkte wünscht oder einfach nach den Top 10 der DVD-Charts richten - da ist immer was dabei."

  • Horst: "Ich bin ja ein Genießer und esse für mein Leben gern. Ich würde einfach einen Restaurant-Gutschein verschenken. Am besten für das Restaurant, wo's mir auch am besten schmeckt und in der Hoffnung, dass derjenige mich mitnimmt ; )"

  • Dennis Dabelstein: "Ich empfehle nen Tankgutschein. Das bekommt man wirklich noch in allerletzter Minute und jeder Autofahrer ist überglücklich. Vor allem bei den Spritpreisen über die Festtage das ideale Geschenk.

  • Tim Gafron: "Ist doch ganz einfach bei der Kälte: Ne Mütze und nen Schal oder Handschuhe braucht jeder und die gibt's ja jetzt in den tollsten Farben und Ausführungen. Da ist für jeden was dabei. Außerdem: Da haben Sie so viel Auswahl an Geschäften, die das führen - so müssen Sie sich beim Shoppen nicht stressen."

  • Pam Joseph: "Verschenken Sie Zeit. Klingt banal - ist aber toll! Weil man davon viel zu wenig hat. Sie können ja einen Gutschein basteln oder schon einen Tag aussuchen, den Sie nur dem Beschenkten widmen. Als Symbol könnten Sie einen Kalender oder einen Wecker etc. schenken. Dafür muss man wirklich nicht viel Zeit aufwenden."

  • Und zum Ende ein Tipp, zu dem sich keiner unserer Moderatoren offiziell bekennen will. Ist ja auch wirklich privat: Verschenken Sie sich doch selbst! Das geht natürlich nur an den Partner, aber ist das Last minute Geschenk schlechthin. Für die Ausführung müssen Sie sich aber selbst Gedanken machen.

    Wir wünschen Ihnen ein schönes Fest!

Weiterlesen: So kommt Ihr Paket rechtzeitig zum Fest an

Mehr dazu: Alle Infos zu den Radio Hamburg Moderatoren