Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wer hat Filou gesehen?

Hund entlaufen

Am Montag (01.03.2010) ist der kleine Jack-Russell-Terrier in Hamm-Süd entlaufen. Helfen Sie!

Filou ist am vergangenen Montag, gegen 13 Uhr, bei einem Spaziergang in Hamm-Süd, in der Nähe vom Bootsclub an der Braunen Brücke, entlaufen. Der 6-Jährige Jack-Russell-Terrier hat auf seiner weißen Schnauze eine sehr auffällige, schwarze Narbe. Außerdem wurde ihm als Welpe der Schwanz kürzer geschnitten. Seitdem trägt er einen Stummelschwanz, was für einen Jack-Russell-Terrier eher ungewöhnlich ist und ihn von anderen Hunden seiner Rasse unterscheidet.

Er trägt kein Halsband, sondern ein schwarzes Geschirr um seinen Körper. Das Geschirr hat eine Marke mit der Handynummer seines Frauchens Maren Guttzeit.

Maren Guttzeit war im Ski-Urlaub, als Filou verschwunden ist. Für ihre Urlaubszeit hatte Sie den Hund ihren Eltern zur Pflege gegeben. Ihr Vater, Peter Guttzeit, ist mit dem Hund am Montag (01.03.2010) in der Nähe des Tierheims Süderstraße, am Bootsclub an der Braunen Brücke, spazieren gegangen. Der Hund ist ihm dann weggelaufen, als er gerade nicht aufgepasst hat. „Das war zunächst gar nicht schlimm, da er öfter mal wegläuft, aber auch sofort wiederkommt“. Dieses Mal kam er aber nicht wieder und bis jetzt fehlt von ihm jede Spur.

Helfen Sie mit! Wenn Sie Filou gesehen haben sollten, dann rufen Sie unter folgender Telefonnummer an: 08001036800 oder schreiben Sie eine Mail an service@radiohamburg.de.