Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Lena"-Baby ist da!

Dafür gibt's 246 Euro

Lena hat 246 Punkte in Oslo geholt und das erste "Lena"-Baby bekommt 246 Euro.

Wir haben in ganz Hamburg Stadt und Land dazu aufgerufen: Unsere Lena Meyer-Landruth hat uns mit sensationellen 246 Punkten den Eurovision Song Contest 2011 nach Deutschland geholt und das erste "Lena"-Baby bekommt von Radio Hamburg diese Punkte in Euros ausgezahlt. Pro Punkt einen Euro.

Am Dienstag (01.06.2010) war es dann soweit. Die süße Lena Mathilda erblickte das Licht der Welt. Der stolze Papa, Andreas Knospe aus Neu Wulmstorf, ist Mittwoch (02.06.2010) mit Beweisfoto und strahlendem Grinsen ins Radio Hamburg Studio in die Spitalerstraße gekommen. Die Daten: Lena wiegt 3740 Gramm, ist 54 Zentimeter groß. Mama Sandra und der Kleinen geht es prächtig.

Radio Hamburg Moderator Dennis Dabelstein überprüft alles und gratuliert, denn Andreas sichert sich mit seinem Lena-Sonnenschein 246 Euro.