Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sie sind unser Chef

Neu: Kostenlose Hotline

Ihr Wunsch ist uns Befehl: Ab sofort gibt’s die kostenlose Radio Hamburg Hotline.

Wie können wir unser Programm noch weiter verbessern? Diese Frage stellen wir Ihnen seit einigen Wochen. Einer der vielen Vorschläge von Ihnen: Eine kostenlose Hotline für Blitzer, Verkehrsmeldungen und Co. Und genau diesen Wunsch haben wir jetzt in die Tat umgesetzt. Ab sofort erreichen Sie Radio Hamburg kostenlos unter der neuen Radio Hamburg Hotline 0800 / 1036800 .

Wenn Sie also auf der Straße einen Blitzer sehen, eine Verkehrsmeldung für uns haben oder sonst irgendwelche Fragen beantworten haben möchten, rufen Sie die neue, kostenlose Radio Hamburg Hotline 0800 / 1036800 an.

Fotostory: Kostenlose Hotline eingeweiht

Sie sind unser Programmchef

Sie haben weitere Ideen, wie wir unser Programm, unsere Comedies, die Homepage… noch besser machen können? Dann schreiben Sie uns Ihren Vorschlag. Die Vorschläge, die wir in die Tat umsetzen, werden von uns mit 500 Euro belohnt.