Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zurück zur Übersicht

Tag 13

10.000 Schritte am Tag sind ganz schön viel. Als ich noch alle zwei Minuten zum Kühlschrank gelaufen bin, war das kein Problem. Der Auftrag unseres Fitness- und Ernährungscoachs Patric Heizmann ist nicht so leicht zu erfüllen. Ständig gucke ich auf den Schrittzähler und stelle fest, dass ich noch weit von den 10.000 entfernt bin. Unseren Hund Theo kann ich leider auch nicht überreden noch weiter zu laufen. Dazu der neue Tipp möglichst viel Eiweiß zu essen. Magerquark ist ganz schön mächtig im Mund, dann doch lieber Joghurt oder Buttermilch. Zum Frühstück gab's übrigens nur Studentenfutter und am Mittag einen Döner, weil ich zu wenig Zeit hatte etwas zu kochen. Ich habe aber das Brot weggelassen und damit auch die Kohlenhydrate! Schmeckt übrigens genauso gut. Für Sport hatte ich leider auch keine Zeit, aber da John krank ist, kann der ja schwer dagegen halten. Obwohl, er macht auch gesund keinen Sport. Also alles entspannt!

comments powered by Disqus