Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zurück zur Übersicht

Tag 2

John skeptischer Blick in den Kühlschrank.

Tag 2 beginnt im Studio mit einem Dämpfer: 0,1 Kilo abgenommen nach einem Tag Diät, Horst 0,8. Gut, er hat deutlich mehr Sport gemacht. Vielleicht sollte ich mein Powerspaziergehen erweitern um "echten" Sport? Ich hatte allerdings vor 12 Jahren schon mal 30 Kilo in 6 Monaten abgenommen mit Wandern jeden Tag (2 Stunden) und 0 Fett (magere Pute auf Knäckebrot, Kaffee ohne Milch usw.). Mein Speiseplan sah am Freitag vor Milchkaffee und 2 trockene Kürbiskernbrötchen zum Frühstück. Zum Mittag dann - sehr gewagt - in der City einen Chicken-Bagle geholt. Zuhause dann eine Schale Schokomüsli und am Abend (leider) doch noch ein Glas Gin Tonic. Aber keine Mahlzeit mehr. Ich arbeite für ein gutes Ergebnis beim Wiegen am Montag morgen! 

 Was bei mir allerdings neu dazu gekommen ist: Ich habe seit Freitag Trompeten-Unterricht! Meine neue Leidenschaft! Und nach der ersten Stunde habe ich gleich zuhause weitergeübt, um sogar eine Tonleiter ansatzweise fehlerfrei hinzubekommen! Das kostet auch Kraft und Energie - ich hoffe, dass ich durch das Musikmachen auch abnehmen kann. Und was ich mir noch abgewöhnen muss ist der Blick in den Kühlschrank...Der Samstag wird verbracht mit magerem Hähnchen und der Sonntag wird zur persönlichen Dschungelprüfung: Wir gehen ins Kino ("Honig im Kopf") und ich muss auf mein geliebtes Popcorn (groß) verzichten. Ob das klappt? Und was gibt es stattdessen? Ich bin gespannt auf Tag 3 und 4.  

John Ment mit Trompete
comments powered by Disqus