Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ziemlich dicke Freunde

Horst und John lassen sich hypnotisieren

Hamburg, 19.01.2015
Horst, Ziemlich dicke Freunde, Hypnose

Horst ist absolut entspannt bei der Hypnose vom Andreas Woltemath.

Um Unterstützung beim Abspecken zu bekommen, haben John und Horst sich am Montagmorgen (19.01) hypnotisieren lassen.

Seit Donnerstag (15.01) kämpfen John und Horst gegeneinander und gegen die Kilos. Die " ziemlich dicken Freunde" wollen bis Ende Januar soviel wie möglich abnehmen. 

Mentale Unterstützung

Um auch mental stark zu bleiben, haben sich die beiden Unterstützung von Hypnosecoach Andreas Woltemath von Mentalmedizin Hamburg geholt. Er wird die beiden eine Woche lang mit Hypnose begleiten. Ob das zum Abspeck-Erfolg beiträgt, wird sich in wenigen Tagen zeigen.

Nach der Hypnose fühlen sich John und Horst sehr gut und entspannt und freuen sich schon auf den nächsten Termin.

(mgä)

comments powered by Disqus