Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zurück zur Übersicht

Fünf Staaten in zwei Tagen...

...und ich habe mir noch Zeit gelassen. Von Houston in Texas bahne ich mir meinen Weg durch die Südstaaten, der Zeit hinterher und der Sonne entgegen. Der Sonne Floridas nämlich!  Milde 15 Grad Celsius zeigt das Thermometer selbst noch unter dem nächtlichen Sternenzelt. In Houstons allzu bekanntem Space Center erkundigte ich mich nach der Geschichte und der Zukunft des menschlichen Verlangens, der Erforschung und des Reisens zu den Sternen unserer Galaxie. Die Forschungsergebnisse meiner Art des Reisens sind in gewohnter Form hier abgelegt.

comments powered by Disqus