Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Tag 37 - 28.02.2012

RHH - Expired Image

Habe mir heute mit meiner Freundin Steffi bestimmt eine Stunde lang SMS geschrieben. Ja, wir hätten auch gleich telefonieren können, aber telefoniert hat sie schon nebenbei, weil sie noch im Büro saß.

Steffi hat bereits vor einigen Monaten mit dem Rauchen aufgehört, und mir den Rücken gestärkt: „Sei stolz auf Dich“ hat sie geschrieben und „Halte durch, es lohnt sich. Auch wenn die Lust auf eine Zigarette nie so ganz verschwindet“. Ich frage mich: Warum? Warum verschwindet diese Lust bei vielen ehemaligen Rauchern nie so ganz? Es ist doch einfach nur ungerecht, Monate vielleicht sogar Jahre lang nicht geraucht zu haben und dann nach einer so langen Zeit wieder rückfällig zu werden.

Suchtexperten sagen, dass beim ersten Versuch ohne Unterstützung die Erfolgsquote bei höchstens 6 Prozent liegt. Was mich daran aufbaut sind zwei Fakten. Erstens: es ist nicht mein erster Versuch, zweitens: ich hatte Unterstützung. Zum Beispiel die Hypnose bei Dr. Jan T. Deichen aus Bergedorf hat mir sehr geholfen, aber auch der Versuch, mich mit Sport abzulenken. Nur bin ich nicht wirklich die Super-Sportskanone, also ist das mittlerweile auch wieder eingeschlafen. Aber beim Mountainbiken bleibe ich am Ball, hier kann ich mit meinem Fahrrad schön der seltenen Lust auf eine Zigarette „davon fahren“.

Bleibt Anke Nichtraucherin? Falls nicht, können Sie 103,60 Euro gewinnen. So geht's.