Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zurück zur Übersicht

Besucher auf zwei Beinen und vier Pfoten

Max Mutzke und Anna-Maria Nemetz zu Besuch bei Radio Hamburg! Der Sieger aus Stefan Raabs Castingshow und die Finalistin von „Radio Hamburg sucht das Megatalent“ haben bei uns ein exklusives Duett mit Gänsehautgarantie gesungen, HAMMER!

Max Mutze und Anna-Maria Nemetz - Can't Wait Until Tonight

Die Videos dazu sehen Sie hier.

Danach habe ich mich kurz mit den beiden unterhalten können, und ich konnte ein bisschen lauschen, wie die zwei Erfahrungen über ihr Leben in der Musikwelt ausgetauscht haben! Max hat Anna-Maria ganz viel Glück für die Zukunft gewünscht (gerade haben wir von Radio Hamburg ihr Cover des Mando Diao Megahits „Dance With Somebody“ auf den Markt gebracht)! Und dann haben sie die Megafone entdeckt! Ich sag nur zwei Worte: SIRENE und LAUT:-)! Aber lustig!

Einer der süßesten Hunde der Welt war gestern endlich mal wieder bei uns und hat die Redaktion auf den Kopf gestellt! Der Beagle „Snorre“unserer Musikinsiderin Tanja Ötvös! Wenn er schon mal bei Radio Hamburg ist, dann will er natürlich auch einiges erleben!

Gleich morgens hat er sich bei Programmdirektor Marzel Becker Leckerlies abgeholt, die er in einem Hundefutter-Geheimversteck unterm Schreibtisch verborgen hält, damit hat er jeden Hund, der unseren Sender besucht, sofort auf seiner Seite!

Dann gab es Streicheleinheiten von Radio Hamburg Moderatorin Birgit Hahn, die er als Dankeschön von oben bis unten abgeschlabbert hat! Zitat Birgit: „Meine ganze Hand war klitschnass!“ So machen Hunde das eben!
Danach war noch eine Runde Fußball (Snorre gegen den Rest) angesagt! Endstand: unentschieden!

So viel Action auf einmal, irgendwann war dann Schluss und den Rest des Tages hat Snorre im Büro von Tanja vor sich hin geträumt und hat kaum noch reagiert, für diese niedlichen Fotos ist er natürlich nochmal kurz aufgestanden (weil Frauchen mit einem Leckerli gelockt hat…)!

Snorre, wenn du das hier liest: Du kannst gerne mal wieder kommen, es war lustig mit dir!

comments powered by Disqus