Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zurück zur Übersicht

Johns Radiopreis ist weg

Er ist John Ments ganzer Stolz:

Der Deutsche Radiopreis 2010!

Maße: 27,5 x 8 x 4 cm
Es ist noch nicht mal drei Wochen her, dass John bei der Verleihung des ersten Deutschen Radiopreises im Schuppen 52 (im Hamburger Hafen) auf der Bühne stand und den Sonderpreis des Beirats für seine “beeindruckende Lebensleistung” in Empfang genommen hat!

Glückwunsch nochmal, wir sind stolz auf dich!

Seitdem steht die Trophäe EIGENTLICH im Radio Hamburg Studio, normalerweise auch zu sehen über die Webcam…, damit John sein zweitbestes Stück auch jeden Morgen bewundern kann!
Mit dem Radiopreis hat sich einiges verändert - Sätze wie diese gehören zur Tagesordnung:
„Darf ich mal bitte durch – ich bin Radiopreisträger“
oder
„Ein Radiopreisträger trinkt keinen Kaffee – er trinkt ein schwarzes, coffeinhaltiges Heißgetränk, das aus gerösteten und gemahlenen Samen der Kaffeepflanze hergestellt wird“:-)!

Aber stolz und glücklich kann, darf und muss er auch sein, schon okay!

Trotzdem hat sich unser Team überlegt, John ein bisschen zu ärgern, weil er uns mit seiner Radiopreis-Euphorie ab und zu auch ganz schön nervt, vor allem Sarah und Horst morgens im Studio!
Der Plan: Wir stellen den Radiopreis einfach mal bei eBay rein und gucken, was der so bringt…
Daraus ist leider nichts geworden: John hat’s mitbekommen, der Mann hat seine Ohren aber auch echt überall!
Der Plan musste also zu den Akten gelegt werden…

Jetzt ist aber was ganz anderes, krasseres passiert:

JOHNS RADIOPREIS IST WEG!!!

Einfach nicht mehr da! Checken Sie die Webcam, falls Sie es nicht glauben!
Ich möchte nicht wissen, was das morgen früh für ein Donnerwetter gibt, wenn John zur Arbeit kommt!

comments powered by Disqus