Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zurück zur Übersicht

Mistelzweig und Weihnachtsstress

Die Zeit rennt! Nur noch 3 Wochen bis Weihnachten und ich habe noch kein einziges Weihnachtsgeschenk besorgt! Muss dringend mal in der Mittagspause die Geschäfte in der Spitalerstraße und Mönckebergstraße abklappern und nach ausgefallenen Dingen Ausschau halten. Haben Sie noch Tipps für Geschenke abseits von Socken oder Gutscheinen? Dann mailen Sie sie mir! Je weihnachtlicher, desto besser, denn seit gestern Abend bin auch ich in Weihnachtsstimmung! Zum einen, weil bei den (endlich) knackig kalten Temperaturen der Feierabend-Glühwein mit Kollegen gleich doppelt so gut geschmeckt hat und zum anderen, weil ich danach mit Max und Tobi aus unserer Redaktion im Kino war, wo wir uns Disney’s „Eine Weihnachtsgeschichte“ in 3D angeschaut haben. Super Film! Kein Scherz: Danach habe ich bei mir zuhause gleich eine Lichterkette aufgehängt und eine kleine Schneekugel, in der ein Teddy sitzt, aufgestellt! Das ist aber nix gegen das Radio Hamburg Studio, das wird durch Ihre Hilfe von Tag zu Tag weihnachtlicher! Bis zum 24.12. soll es aussehen wie ein bunt geschmückter riesengroßer Weihnachtsbaum – nur ohne Tanne eben! Also, wenn Sie auch irgendwelches schräges Weihnachts-Equipment (wie sprechende Weihnachtsmänner oder tanzende Elche) haben, kommen Sie vorbei! Als die Jungs von „Stanfour“ Dienstag bei uns waren, haben sie wohl irgendwas falsch verstanden und nicht das Studio, sondern RHH-Moderatorin Birgit Hahn mit Plastikapfel-Anhängern geschmückt.

Außerdem haben sie noch für alle Leser des Radio Hamburg Blogs diese Nachricht hier hinterlassen und ihr intimstes Weihnachtsgeheimnis verraten und ich muss sagen, das ist wirklich SPEKTAKULÄR! Hören Sie selbst!

Stanfour verraten ihr Weihnachtsgeheimnis

Auf dem zweiten Foto sehen Sie übrigens den Mistelzweig, den uns Sarah aus Neuwulmstorf geschenkt hat! Der hängt jetzt an der Studiodecke und ist der beliebteste Platz für alle hier im Sender, die andere zu einem Kuss zwingen wollen!

Seitdem ist im RHH-Studio die Hölle los:-)!

comments powered by Disqus