Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mit Suchhunden im Einsatz

Erdrutsch an Flensburger Steilküste

Flensburg, 07.02.2013 - Bei einem Erdrutsch sind am Mittwoch Teile der Steilküste im Ostseebad Flensburg weggebrochen. Ein Spaziergänger hatte die Feuerwehr alarmiert, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr sei vor Ort mit Suchhunden im Einsatz. Nach Angaben der Polizei-Leitstelle Nord wurde dabei aber niemand gefunden. Ursprünglich hieß es, möglicherweise werde eine Person vermisst.