Radio Hamburg

Syrien-Türkei-Konflikt

Passagierflugzeug zur Landung gezwungen

Damaskus/Istanbul, 11.10.2012 - Türkische Kampfjets haben ein aus Russland kommendes syrisches Flugzeug zur Landung in Ankara gezwungen und laut Medienberichten Waffenteile in der Maschine beschlagnahmt. Das syrische Flugzeug ist inzwischen weitergeflogen, der Zwischenfall belastet aber die ohnehin angespannten Beziehungen zwischen den Nachbarländern Syrien und Türkei.