Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wegen des Mohammed-Films

Deutsche Botschaft im Sudan gestürmt

Khartum, 14.09.2012 - Moslemische Demonstranten haben die deutsche und die britische Botschaft in der sudanesischen Hauptstadt Khartum gestürmt. Angeblich ist das Gebäude der deutschen Botschaft mittlerweile in Brand gesteckt worden. Die sich immer weiter ausbreitenden Ausschreitungen fanatischer Moslems haben mit einem satirischen US-Film über den Propheten Mohammed zu tun.