Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Prinz Williams Schwägerin

Pippa Middleton wieder vergeben

Pippa Middleton

Nach nur drei Monaten als Single ist Kates Schwester Pippa wieder vergeben.

Prinz Williams Schwägerin Pippa Middleton ist wieder vergeben. Der Neue soll George Percy sein, eine Liebe aus Studienzeiten.

London, 08.02.2012

„The Royal Hotness“ Pippa Middelton ist wieder vergeben. Nach nur drei Monaten ist das Singledasein der Schwester von Kate „Duchess of Cambridge“ und Schwägerin von Prinz William schon wieder vorbei.

Der neue Mann an ihrer Seite ist allerdings gar nicht so neu. Wie die „Sun“ berichtet handelt es sich nämlich um George Percy, ihre Liebe aus Studienzeiten und ein Mann aus dem britischen Hochadel. George ist Erbe der Grafschaft Northumberland und seine Eltern verfügen nicht nur über einen angesehenen Adelstitel und viel Land, sondern zusätzlich noch über umgerechnet 400 Millionen Euro.

Außerdem gehört ihnen das Schloss Arwick, das unter anderem als „Schloss Hogwarts“ aus den Harry Potter Filmen bekannt ist.

Das hört sich doch nach einer guten Partie an!