Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nelson Mandela Film

Todesnachricht erreichte Royals bei Premiere

London, 06.12.2013
Kate, William, Royal

Prinz William und Herzogin Kate erreichte die Nachricht bei der Premiere vom Film "Mandela: Long Walk to Freedom". 

Die Nachricht über den Tod von Freiheitskämpfer Nelson Mandela verbreitete sich nach der Filmpremiere über sein kämpferisches Leben.

Das war wohl ein bittersüßer Zufall: Die Welt trauert um einen der größten Freiheitskämpfer, die es je gegeben hat – Nelson Mandela – während zum selben Zeitpunkt die Premiere des Films über sein Leben gefeiert wird.

Prinz William und Herzogin Kate bei Premiere

Es ist Donnerstagabend (05.12.), als der Film über Nelson Mandelas Biographie in Johannesburg und London Premiere feiert. Freunde, Familie und Weggefährten kamen zusammen, um den einzigen gebilligten Film von dem Freiheitskämpfer über sein Leben zu sehen. Aber auch prominente und royale Gäste lassen es sich nicht nehmen bei der Premiere zu erscheinen. So kamen auch Prinz William und Herzogin Kate zur Filmpremiere in London. Mandelas Tochter Zindiz war ebenfalls eingereist, um dem Film über das Leben ihres Vaters zu ehren.

Der Film "Mandela: Long Walk to Freedom" berichtet über das kämpferische Leben des Afrikaners, der sein Leben lang für Frieden, Gerechtigkeit und Freiheit eintrat.

Nach Abspann kam die traurige Nachricht

Nach dem der Film endete, erreichte die Gäste die Nachricht vom Tod Mandelas. Er ist nach schwerer Krankheit im Alter von 95 Jahren in Johannesburg verstorben.

"Ich möchte nur sagen, das sind extrem traurige und tragische Neuigkeiten. Wir wurden eben erst daran erinnert, was für ein außergewöhnlicher und inspirierender Mann Nelson Mandela war. Meine Gedanken und Gebete sind bei ihm und seiner Familie. Es ist wirklich traurig", sagte Prinz William nach der Premiere laut dem "People Magazine".

(vun)

Lest auch: Trauer: Sein letzter Kampf ist zu Ende - Nelson Mandela ist tot

Sein letzter Kampf ist zu Ende. Nelson Mandela, der große Freiheitsheld Südafrikas, stirbt im Alter von 95 Jahren ...

comments powered by Disqus