Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Traum-Trauung in Schweden

Prinzessin Madeleine heiratet Chris O’Neill

Stockholm, 08.06.2013
Schweden Hochzeit

Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill gaben sich am Samstag das Ja-Wort.

Schwedens Prinzessin Madeleine hat am Samstag ihren Verlobten Chris O'Neil geheiratet. 400 Gäste nahmen an der Trauung in Stockholm teil.

Traumhochzeit vor 400 Gästen: Die schwedische Prinzessin Madeleine(30) von Schweden und der US-Banker Chris O’Neill (38) haben sich am Samstagnachmittag (8. Juni) um 16.22 Uhr das Ja-Wort gegeben. In ihrer jeweiligen Muttersprache gaben sich die beiden ein Jahr nach der Verlobung das Eheversprechen. Madeleine ist das jüngste der drei schwedischen Königskinder und steht in der Thronfolge auf Platz vier.

Die betrogene Prinzessin

Lange galt Madeleine als eine der besten Partien im europäischen Adel. Strahlend schön, aber dennoch bodenständig und patent. Nach dem Desaster ihrer ersten Verlobung mit dem Schweden Jonas Bergstroem, hat die kleine Schwester von Kronprinzessin Victoria nun endlich auch ihr Glück gefunden.

Königliche Gäste

Neben der schwedischen Königsfamilie nahmen auch der norwegische Thronfolger Haakon und Monacos Fürstin Charlenè teil. Über 100.000 Zuschauer sahen Schätzungen zufolge zu, wie das Paar in einer offenen Kutsche durch die sommerliche Stockholmer Innenstadt fuhr. Mit der gleichen Kutsche waren auch Madeleines Eltern König Carl XVI. Gustav und Königin Silvia 1976 bei ihrer Hochzeit unterwegs. Auch Kronprinzessin Victoria und Prinz Daniel winkten dem Volk 2010 aus dieser Kutsche zu.

Braut in Prinzessinnen-Kleid

Prinzessin Madeleine ließ es sich nicht nehmen, in einem echten Prinzessinnen-Kleid zu heiraten. In einem vom italienischen Star-Designer entworfenen weißen Spitzenkleid trat sie vor den Altar. Auch der über vier Meter lange Schleier war mit Spitzen besetzt. Ganz typisch für das schwedische Königshaus wirken sowohl das Kleid, wie auch der Brautstrauß bodenständig und unhysterisch.

(dpa/slu/Carina Grendel)