Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Noch geschwächt von Magen-Darm-Grippe

Queen Elizabeth II. muss erneut Termine absagen

London, 11.03.2013
Queen Elizabeth II. März 2013

Die Queen musste schon wieder einen Termin absagen.

Die Magen-Darm-Grippe lässt Queen Elizabeth II. nicht in Ruhe. Schon wieder musste die Monarchin einen Termin absagen.

Die britische Königin Elizabeth II. hat wegen Krankheit ihre Teilnahme an einem Gottesdienstes zur Feier des Commonwealth-Tages in der Londoner Westminster Abbey abgesagt.

Die  Queen erhole sich weiter von der Magen-Darm-Grippe, wegen der sie Anfang März zum ersten Mal seit zehn Jahren für einen Tag ins Krankenhaus musste, teilte der Palast am Montag mit. Am Abend wollte die 86 Jahre alte Elizabeth II. aber bereits wieder an einem Empfang teilnehmen, bei dem sie eine Charta unterzeichnen sollte. In dieser sprechen sich die 54 Länder des Staatenbundes Commonwealth gegen Diskriminierungen etwa wegen des Glaubens oder der Herkunft aus.

(dpa/aba)

comments powered by Disqus