Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Prinz William

Fußball-Turnier im Garten des Buckingham Palace

London, 08.10.2013
William und Kate

Kate und Prinz William heirateten 2011. William ist der Präsident der Football Association und zudem interessiert an diesem Sport.

Erstmals in seiner Geschichte ist der Londoner Buckingham Palace zum Austragungsort eines Fußballspieles geworden.

Erstmals in seiner Geschichte ist der Londoner Buckingham Palace zum Austragungsort eines Fußballspieles geworden.

150. Jubiläum

Anlässlich des 150. Geburtstages des englischen Fußballverbandes Football Association (FA) trafen am Montagabend (07.10.)zwei der ältesten Amateurmannschaften Englands im Garten des Palastes aufeinander. Der Polytechnic FC gewann das Match gegen den Civil Service FC mit einem 2:1.

Zustimmung der Queen

Gastgeber war Prinz William (31), der als Präsident der FA die Begegnung mitorganisiert hatte. Gemeinsam mit Ex-Fußballer Michael Owen beteiligte er sich im Sportdress an einigen Trainingsübungen mit den Bällen.
Noch vor dem Spiel überreichte der Prinz Medaillen an Freiwillige, die sich in der Vergangenheit in besonderer Weise für den Sport engagiert hatten. Williams Großmutter, Queen Elizabeth II. (87), hatte als Hausherrin vorab ihre Zustimmung zur Austragung gegeben.

 

Londoner Civil Service FC

Der Londoner Civil Service FC ist das einzig noch bestehende Team von ursprünglich elf Mannschaften, die den englischen Fußballverband am 26. Oktober 1863 begründeten. Der Polytechnic FC formierte sich erstmals im Jahr 1875.

comments powered by Disqus