Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Luxemburgisches Königshaus

Deutschland hat eine neue Prinzessin

Königstein, 18.09.2013
Hochzeit Luxemburg

Ein bescheidenes Brautpaar: Claire und Félix zwängen in einen BMW-Kabinenroller und strahlen in Kamera.

Am Dienstag (17.09.) haben sich Claire Lademacher und Prinz Félix von Luxemburg in Königstein bei Frankfurt das Ja-Wort gegeben.

Es war eine Hochzeit im kleinen Rahmen, nur die engste Familie war bei der standesamtlichen Trauung dabei. Sie fand traditionell im Land der Braut statt. Das Brautpaar gab sich ganz bescheiden, verzichtete auf großes Aufsehen, wählte schlichte Kleidung und verließ schließlich mit einer Isetta von BMW die Hochzeitsfeierlichkeiten.

Hochzeit im kleinen Kreis

Bei kühlen Temperaturen gaben sich Félix und Claire Königstein bereits auf dem Standesamt das Ja-Wort.  Die kirchliche Hochzeit ist für kommenden Samstag (21.09.) im südfranzösischen Saint-Maximin-la-Sainte-Baume geplant und wird deutlich größer ausfallen. Erwartet werden zahlreiche Gäste aus dem europäischen Adel.

Sohn des luxemburgischen Großherzog

Félix ist der zweitgeborene Sohn vom luxemburgischen Großherzog Henri und steht hinter seinem Bruder Guillaume an zweiter Stelle der Thronfolge. Dieser hat im letzten Jahr die belgische Gräfin Stépahnie de Lannoy geheiratet.

Brautpaar wird in Frankreich leben

Prinz Félix und Claire hatten sich auf dem Schweizer Collége Alpin International Beau Soleil kennengelernt. Nach ihrem Abschluss in Bioethik, arbeitet Claire zurzeit an ihrer Doktorarbeit. In Zukunft wird sie zusammen mit ihrem Gatten in Südfrankreich leben und das Weingut der königlichen Familie leiten.

(fbu)

comments powered by Disqus