Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Prinz George

Taufe am 23. Oktober

London, 28.09.2013
Prinz George, Prinz William, Herzogin Kate, Offizielle Bilder, August, Getty

Das erste offizielle Foto von der königlichen Familie. Der kleine Prinz George ist an dritter Stelle der Britischen Thronfolge.

Der kleine Thronfolger soll am 23. Oktober im engsten Kreise der königlichen Familie getauft werden.

Der kleine Prinz George (2 Monate) soll am 23. Oktober getauft werden. Die Zeremonie soll im engsten Kreise der königlichen Familie, in der Kapelle des St. James` Palasts stattfinden. Das gab der Palast nun bekannt.

Es soll acht Taufpaten geben

Die Taufe soll der Erzbischof von Canterbury Justin Welby, geistliches Oberhaupt der Anglikanischen Kirche, vornehmen. Die sage und schreibe acht Taufpaten wurden noch nicht bekannt gegeben. Spekulationen darüber, dass Williams Brüder Harry und Kates Schwester Pippa die Ehre haben werden, gibt es bereits.

Prinz Harry sieht sich für den Spaß-Faktor verantwortlich

Als Onkel ist Prinz Harry sich schon jetzt seiner Verantwortung bewusst. "Ich werde dafür sorgen, dass er eine gute Erziehung genießt, ihn vor Schaden bewahren und sicherstellen, dass er Spaß hat." Den Rest überlässt er den Eltern Prinz William und Herzogin Kate.

Die frisch gebackenen Eltern sind unglaublich stolz auf ihren kleinen Prinzen, der am 22. July das Licht der Welt erblickte. Langsam nehmen sie ihre Aufgaben als Amtsträger wieder auf. Erst vor zwei Wochen strahte das Paar auf eine Veranstaltung der Organisation "Tusk Trust", bei der William als Schirmherr auftrat, um die Wette. Kate erschien hier - 8 Wochen nach der Geburt - schon ohne jegliche Babypfunde.

(vun)

comments powered by Disqus