Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Prinzessin Madeleine von Schweden

Schwangerschaft bestätigt

Stockholm, 03.09.2013
Schweden Hochzeit

Erst die Heirat und jetzt das erste Baby. Prinzessin Madeleine von Schweden und Mann Christopher O´Neill dürfen sich über ein Königsbaby freuen.

Der schwedische Palast bestätigte die Schwangerschaft der Prinzessin Madeleine.

Prinzessin Madeleine von Schweden ist schwanger. Dies wurde Dienstag (03.09.2013) auf der Website des Palastes in Stockholm bestätigt. Auf die Verlobung im Oktober 2012 mit dem Geschäftsmann Christopher O´Neill folgte in diesem Jahr zunächst ihre Märchenheirat im Juni. In der Schlosskirche des königlichen Schlosses in Stockholm gaben sie sich gegenseitig das Ja-Wort. Die Vermählung wurde von vielen Fernsehstationen übertragen und von Millionen Zuschauern auf der ganzen Welt verfolgt.

Geburt im März

Das royale Glück wird nun durch ein Baby vollkommen. Die Geburt des kleinen Prinzen oder der kleinen Prinzessin wird im März 2014 erwartet.

 

 

 

Früheres Pech in der Liebe

Madeleine war 2009 schon einmal verlobt. Damals war sie bereits sieben Jahre mit dem schwedischen Rechtsanwalt Jonas Bergström zusammen. Als 2010 die Affäre zwischen ihm und der norwegischen Handballerin Tora Uppstrøm Berg bekannt wurde, gab das schwedische Königshaus die Auflösung der Verlobung bekannt. Nun scheint das Liebesglück wieder auf Madeleines Seite zu stehen und sie kann glücklich in die Zukunft schauen.

Schwedische Thronfolge

Madeleine in die jüngste Tochter von König Carl XVI. Gustaf von Schweden und Königin Silvia. In der schwedischen Thronfolge ist sie als Schwester von Kronprinzessin Victoria und Prinz Carl Philip die Nummer vier.

 

(kru)

comments powered by Disqus