Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Skurrile Geschenke

Britische Royals veröffentlichen Geschenkliste

London, 17.01.2014
Prinz William

Auf einer Motorradmesse bekam Prinz William ein Spielzeug-Motorrad für Sohnemann George geschenkt.

Die britischen Royals haben ihre alljährliche Geschenkliste veröffentlicht. Neben nützlichen Dingen, waren jedoch auch sehr skurrile Geschenke dabei.

Ein Mal pro Jahr müssen die englischen Royals eine Liste veröffentlichen, die alle Geschenke auflistet, die sie über das vergangene Jahr bekommen haben. Die Geschenkliste ist lang und reicht von einem Jahresabo für die U-Bahn bis hin zu einem diamantbesetzten Straußenei.

Die Geschenke der Royals

Als Royal nimmt man als Repräsentant seines Landes im Jahr an vielen offiziellen Veranstaltungen teil und folgt Einladungen internationaler Staatschefs. Wer dabei die Ehre hat Royals wie Queen Elizabeth zu empfangen, ist meist gut vorbereitet. Ein kleines Gastgeschenk darf dabei natürlich nicht fehlen. So kommt es, dass das englische Königshaus mit Geschenken überhäuft wird.

Von der Weinflasche bis zum U-Bahn-Abo

Unter den Geschenken sind angemessene Kleinigkeiten, aber auch übertriebene und skurrile Dinge zu verzeichnen. Im letzten Jahr reichte die Geschenkpalette von Vasen, Weinflaschen, über eine U-Bahn Fahrkarte bis zu einem diamantbesetzten Straußenei. Letzteres bekam die Queen von Scheich Khalifa bin Zayed aus den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Eine weitere Aufmerksamkeit wird die Queen bestimmt auch nicht so schnell vergessen: Ein Mitglied des Lankischen Parlaments überreichte der Queen ein Porträt seines Sohnes, dessen Abbild in ein Baumstumpf eingebrannt worden war. Auch ein Schokoladenmodell ihrer Kutsche und ein Jahresabo der Londoner U-Bahn sind unter den Geschenken für Queen Elizabeth.

Skurriler Buchtitel

Die skurrilsten Geschenke im vergangenen Jahr gingen an Charles Schwester Prinzessin Anne. Sie erhielt neben einem Porträt, das sie reitend auf eine Art Pferdeelch zeigt, eine selbstgestrickte Mütze mit Pferdeohren und ein Buch der Autorin Joan Thompson mit dem Titel: "Deine Arme erinnern mich an Schweinefleisch."

Geschenke für Prinz George

Prinz William und Herzogin Kate durften sich im letzten Jahr natürlich über einige Geschenke für Sohnemann George freuen. Von Spielzeug über Kleidung für den königlichen Nachwuchs, war sogar ein Spielzeugmotorad für den kleinen Prinzen dabei.

Auch Hund Lupo wurde von den Fans der englischen Royals bedacht. Bei einem Besuch an einer Schule in Manchester überreichte eine Schülerin Herzogin Kate einen Korb voll bestückt mit Hundekuchen.

(vun)

comments powered by Disqus