Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Prinz Harry & Cressida Bonas

Gemeinsamer Skiurlaub in Kasachstan

London, 25.03.2014
Prinz Harry, Cressida Bones

Prinz Harry und Cressida Bonas sind auf gemeinsamem Ski-Urlaub in Kasachstan.

Anstatt an beliebte und bekannte Ski-Orte zu fahren, haben sich Prinz Harry und Cressida Bonas Kasachstan als Urlaubsziel ausgesucht.

Der britische Prinz Harry (29) ist einem Medienbericht zufolge gemeinsam mit seiner Freundin Cressida Bonas (25) in Skiurlaub gefahren - nicht etwa in die Alpen oder in die Rocky Mountains, sondern nach Kasachstan.

Anreise mit Privatjet

Nach Angaben der "Sun" ließ sich der Prinz mit seiner Cressy dem Bericht zufolge von einem Regierungshubschrauber zum Heli-Skiing fliegen. Die zehnstündige Flugreise von London nach Kasachstan absolvierten die beiden dem Bericht zufolge in einem Privatjet.

Wintersportort in Schimbulak

Abgestiegen sei das Paar in dem Wintersportort Schimbulak auf 2.260 Metern Seehöhe. Das Gebiet gehört zum Teil dem superreichen Oligarchen Serzan Zhumaschow, er ist den Berichten zufolge ein enger Freund des umstrittenen und autoritären Staatspräsidenten Nursultan Nasarbajew.

Dessen Schwiegersohn hatte Harrys Onkel Prinz Andrew im Jahr 2007 zum völlig überhöhten Preis ein Haus abgekauft. Andrew galt zu dieser Zeit als ständiger Gast in Kasachstan. In Italien und in der Schweiz war wegen des Verkaufs Korruptionsverdacht aufgekommen.

Wette um Verlobung

Während das Paar ihren Urlaub in Kasachstan genießt, fragen sich immernoch alle: Wann werden sich die beiden sich endlich verloben? Schon im vergangenen Jahr schlossen die Briten Wetten darüber ab, wann Harry um Cressidas Hand anhält. Bislang schweigt das Königshaus und auch das Paar über ihre gemeinsamen Zukunftspläne. Vielleicht ist der gemeinsame Urlaub für Prinz Harry die Chance, um Cressida zu fragen, ob sie den Rest ihres Lebens mit ihm verbringen will.

(dpa/kru)

comments powered by Disqus