Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"The Expendabelles"

Dreharbeiten sollen Anfang 2015 starten

Hamburg, 06.08.2014
The Expendables 2m Pressebild, 20th Century Fox

Anfang 2015 sollen die Dreharbeiten für "The Expendabelles", der weiblichen Version von "The Expendables" starten.

Die Dreharbeiten zu "The Expendabelles", der weiblichen Variante von "The Expendables" sollen zum Anfang nächsten Jahres anfangen.

Anfang 2015 sollen die Dreharbeiten zu dem Film "The Expendabelles", der weiblichen Variante von "The Expendables", starten.

Besetzung der weiblichen Hauptrolle noch unklar

Der Regisseur soll schon feststehen: Robert Luketic, der bereits bei den Filmen "Natürlich blond" und "Kiss & Kill" Regie geführt hat. Das Drehbuch wird von Karen McCullah und Kristen Smith beigesteuert. Die Besetzung der weiblichen Hauptrolle jedoch lässt auf sich warten.

Stalone wünscht sich Sigourney Weaver

Sylvester Stalone, der im weiblichen Ableger einen Gastauftritt haben wird, wünscht sich die "Alien"-Schauspielerin Sigourney Weaver als Anführerin der Mädelstruppe. Da der Zeitplan von Weaver jedoch sehr eng ist, bleibt fraglich, ob "The Expendabelles" da noch reinpasst. Neben ihr sind noch Milla Jovovich, Meryl Streep und Cameron Diaz im Gespräch.

Kleine Abweichungen zu "The Expendables"

Es gibt schon eine ungefähre Geschichte: Elite-Söldnerinnen werden für die Durchführung einer Befreiungsaktion eines Nuklearwissenschaftlers zusammen gebracht. Die Damen stellen fest, dass sie sich mit einem teuflischen Diktator messen müssen, der die Weltherrschaft anstrebt. Die Frauen müssen sich als High-Class-Prostituierte tarnen und bei dem Diktator einschleichen. Zurzeit wird noch an dem Drehbuch gearbeitet, wodurch es zu Änderungen kommen kann.

(lwe)

comments powered by Disqus