Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wetten, dass..?

Statistiken aus 33 Jahren Fernsehgeschichte

Nürnberg , 11.12.2014
Wetten, dass..?, Markus Lanz, ZDF, Pressebild

Markus Lanz moderiert die Sendung seit 2012.

Am Samstag (13.12.) lief nach 33 Jahren die letzte Sendung "Wetten, dass..?". Zum Abschluss hat das ZDF einige Statistiken aus drei Jahrzehnten veröffentlicht. 

Fast 90 Prozent der Fernsehzuschauer in Deutschland trauern "Wetten, dass..?" nicht nach. Der ZDF-Klassiker lief am Samstag (13.12.) um 20.15 Uhr zum letzten Mal nach 33 Jahren. Laut einer Forsa-Umfrage für das Hamburger Magazin "Stern" werden nur 13 Prozent die Sendung vermissen. Eine große Mehrheit von 87 Prozent hat demnach kein Problem damit, künftig auf das TV-Spektakel verzichten zu müssen.

Häufiger als der Durchschnitt sagen vor allem die jüngeren Befragten, dass sie sich nur schwer von "Wetten, dass..?" trennen können: Dass sie die Show vermissen werden, geben 15 Prozent der 14- bis 29-Jährigen an, bei den 30- bis 44-Jährigen sind es 16 Prozent. Am wenigsten leiden die 45- bis 59-Jährigen mit 7 Prozent unter dem Aus von "Wetten, dass..?".

Gäste in der letzten Sendung

Auch in der letzten Sendung waren wieder viele Star-Gäste mit dabei. Unter anderem auch die "Tatort"-Kommissare Til Schweiger, Wotan Wilke Möhring und Jan Josef Liefers. Auch die Komiker Michael "Bully" Herbig und Ostfriese Otto Waalkes sowie Wladimir Klitschko und Helene Fischer waren anwesend. Neben den Fantastischen Vier war auch Samuel Koch zu Gast, der vor vier Jahren in einer "Wetten, dass..?"-Sendung bei einer Wette so schwer stürzte, dass er seitdem gelähmt ist und im Rollstuhl sitzt. 

Wetten, dass..?-Statistiken

  • "Wetten, dass..?" wurde in seinen 33 Jahren von vier verschiedenen Moderatoren moderiert.

    • 1981 begann Frank Elstner und moderierte in 6 Jahren 39 Sendungen.
    • 1987 wurde er von Thomas Gottschalk abgelöst, der in insgesamt 22 Jahren durch 151 Sendungen führte.
    • Von 1992 bis 1993 moderierte Wolfgang Lippert 9 Sendungen. 1994 übernahm wieder Gottschalk die Moderation
    • 2011 gab Thomas Gottschalk seinen Rücktritt bekannt, sodass ab 2012 Markus Lanz die Sendung übernahm. Bis zur letzten Show 2014 moderierte er 13 Mal.
    • 1981 startete die Show mit einem Jahresdurchschnitt von 14,9 Millionen Zuschauern pro Sendung 
    • Das zuschauerreichste Jahr war 1985 mit einem Durchschnitt von 21,2 Millionen Zuschauern pro Sendung
      • Frank Elstner ist damit auch der Moderator mit den meisten Zuschauern
    • In Thomas Gottschalks ersten fünf Jahren als Moderator hatte er im Schnitt 17,8 Millionen Zuschauer pro Sendung
    • Mit der ersten Sendung von Wolfgang Lippert 1992 fielen die Einschaltquoten: Nur 14,7 Millionen Menschen sahen im Schnitt pro Sendung zu
    • Zwischen 1994 und 2005 hatte Thomas Gottschalk stets zwischen 13,2 und 14,7 Millionen Zuschauern
    • Seit 2006 zählt "Wetten, dass..?" immer weiter sinkende Einschaltquoten. 2014 waren es nur noch 6,4 Millionen im Jahresdurchschnitt pro Sendung
    • In 33 Jahren "Wetten, dass..?" wurden insgesamt 1.196 Wetten gespielt
    • 822 Wetten wurden dabei gewonnen, 371 verloren und 3 annulliert
    • Insgesamt trauen sich eher die Männer zu "Wetten, dass..?" - 1229 Männer haben teilgenommen und nur 313 Frauen.
    • Sehr beliebt bei den Teilnehmern sind vor allem Wetten mit motorisierten Fahrzeugen 
      • 114 Wetten fanden mit insgesamt 627 motorisierten Fahrzeugen wie Motorrädern, Quads oder Motorrollern statt
      • 69 Wetten wurden mit Autos und 14 mit LKW ausgeführt
    • Auch Tierwetten sind sehr beliebt: 590 Tiere wurden in 31 Tierwetten gebraucht 
    • Der am meisten benutzte Gegenstand sind Gläser: In lediglich 15 Wetten mit Gläsern wurden 10077 Stück benutzt
  • Bei jeder Wette gibt es auch einen prominenten Wettpaten, der schätzen muss, ob der Teilnehmer die Wette gewinnt oder nicht. Viele Prominente waren sogar mehr als ein Mal Wettpate:

    • Iris Berben war insgesamt zehn mal Wettpatin 
    • Acht Mal als Wettpate gedient haben unter anderem Michael "Bully" Herbig, Til Schweiger und Otto Waalkes 
    • Auch Karl Lagerfeld, Franz Beckenbauer, Günther Jauch, Wladimir Klitschko und Michael Schumacher waren mehr als fünf Mal Wettpate
  • In jeder "Wetten, dass..?"-Show gibt es auch mehrere Showacts

    • Peter Maffay war ganze 17 Mal zu Gast - das erste Mal am 15. Mai 1982 und zu letzt Anfang 2014 
    • Auf Platz zwei ist Udo Jürgens mit 15 Auftritten bei "Wetten, dass..?"
    • Herbert Grönemeyer war auch in der vergangenen Sendung vom 8. November 2014 zu Gast bei Markus Lanz und ist damit mit 13 Auftritten auf Platz drei
  • Aus insgesamt 54 Orten wurde "Wetten, dass..?" bereits gesendet - darunter waren nicht nur Orte in Deutschland:

    • Am häufigsten zu Gast war die Show in Basel und Saarbrücken mit jeweils zwölf Sendungen 
    • Mit zehn Sendungen folgt Berlin auf Platz zwei
    • Düsseldorf und Offenburg waren jeweils neun Mal Gastgeber 

     

    Sonderausgaben: 

    • In den Sommerpausen fanden spezielle Ausgaben unter anderem in der Stierkampfarena in Palma de Mallorca (1999, 2007, 2009–2011, 2013) und im Disney Land Paris (2002) statt 

(dpa/asc)

comments powered by Disqus