Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Abschieds-Selfie

Christina Yang verlässt Grey’s Anatomy

Hamburg, 08.05.2014
Ellen Pompeo, Sandra Oh

Ellen Pompeo und Sandrah Oh: Abschied von Christina Yeng

Zum Abschied von Sandra Oh von der Ärzteserie postet Ellen Pompeo ein Foto von sich und der Schauspielerin.

Es ist ein herber Verlust für die Serie: Sandra Oh, die Christina Yang, die strebsame und ehrgeizige Herzchirurgin, spielt, verlässt die Serie "Grey’s Anatomy".

Abschied von der Serie

Zusammen mit ihrer besten Freundin Meredith Grey (Ellen Pompeo) sind die Kolleginnen in zehn Staffeln "Grey’s Anatomy" durch dick und dünn gegangen. Sie haben ihre Zeit als Assistenzärzte überstanden und das Hospital gerettet, doch jetzt will die Schauspielerin neue Wege einschlagen. Gegenüber dem "Hollywood Reporter" sagte Sandra Oh: "Ich habe das Gefühl, ich habe alles gegeben und ich fühle mich bereit, sie gehen zu lassen"

Abschieds-Selfie von Ellen und Sandra

Mit ihrer etwas eigenen Art ist der Charakter von Christina Yang einer der Fanlieblinge und dürfte die Serienfans enttäuschen. Doch nicht nur für die Zuschauer ist dies ein Verlust. Auch Ellen Pompeo schreibt zum Abschieds-Selfie auf ihrem Instagram-Profil: "Ich bin so stolz auf unsere gemeinsame Arbeit. Wir haben gelacht, geweint und gemeinsam einige krasse Schauspielleistungen abgeliefert." Die Schauspielerin ist dankbar für die Zusammenarbeit.

Dr. Burke kommt zurück

Neben Sandrah Oh verabschieden sich auch die Assistenzärzte Tessa Ferrer (28) und Gaius Charles (31) von der Kultserie. In der finalen Show von Christina Yang wird auch ihr Ex Dr. Burke eine Gastrolle in die Serie übernehmen.

Lest auch: Gehälter der TV-Stars: Wie viel verdienen US-Serienstars?

Jeder guckt und liebt sie: TV-Serien wie "The Big Bang Theory", "How I Met Your Mother" oder ...

(kru)

comments powered by Disqus