Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Rückkehr zu GZSZ

Pia Koch und John Bachmann sind wieder da

Potsdam, 28.10.2014
GZSZ, John und Pia

Felix von Jascheroff über das Comeback: "Das bin ich den Fans schuldig. Der Abgang war nicht so glücklich."

Freude bei den "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fans: Isabelle Horn und Felix von Jascheroff kommen zurück!

Vor rund neun Monaten verabschiedeten sich die Soap-Charaktere John Bachmann und Pia Koch in die Flitterwochen und von den Bildschirmen der Zuschauer. Die fanden, das alles andere als romantisch - immerhin verließ mit Felix von Jascheroff, der 13 Jahre den John Bachmann mimte, ein Urgestein die Serie. Nun kommen die beiden zurück. 

Felix von Jascheroff: "Das bin ich den Fans schuldig."

Die Gründe für die Rückkehr sind aus der Sicht von Felix von Jascheroff eindeutig: "Im Rückblick habe ich dieses Ende nicht mehr für richtig empfunden." Auch fehle ihm seine Set-Familie und sowohl die Produktion als auch der Sender seien an einem Comeback der Figur "John" interessiert gewesen. "Wir freuen uns sehr über ihre Rückkehr. Die beiden sind extrem beliebt", verrät ein RTL-Sprecher.

Nicht nur die Schauspieler sollen zurückkehren

Wie viel den Zuschauern an den Rollen der Schauspieler Felix von Jascheroff und Isabell Horn liegt, lässt sich möglicherweise auch an den Quoten ablesen: Seit dem Spätsommer gibt es einen Abwärtstrend bei der wichtigsten Soap des Senders. Überschritt die Serie beim für RTL wichtigen jungen Publikum zwischen 14 und 49 Jahren vor einem Jahr generell die 20-Prozent-Marke, gelang dies zuletzt im Oktober nicht mehr so ohne Weiteres. Die Marktanteile rutschten teils unter 16 Prozent. "Wir freuen uns natürlich, wenn Fans der beiden, die vielleicht zwischenzeitlich nicht eingeschaltet haben, wieder dabei sind", so der Sprecher. 

Lest auch: Zur 5.000 Folge der Seifenoper: Das große GZSZ-Quiz

Die RTL Serie "Gute Zeiten - Schlechte Zeiten" feiert am Mittwoch (23.05.) ihre 5.000 Folge. Wir gratul ...

(dpa/lsc)

comments powered by Disqus