Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Bei Jimmy Fallon

Hawkeye singt sich Frust von der Seele

Hawkeye von den "Avengers" hat es nicht leicht - so ganz ohne Superpower. Seinen Frust singt er sich bei Jimmy Fallon von der Seele.

"The Avenger"-Schauspieler Jeremy Renner war zu Gast bei Late Night Talker Jimmy Fallon - und der sorgt immer wieder für Überraschungen in seiner "The Tonight Show". 

Und so hatte der Hawkeye-Darsteller seinen großen Auftritt am Klavier. Zu Sam Smiths Hit "Thinking Out Loud" macht der "Superheld ohne Superkräfte" klar, dass auch er durchaus die ein oder andere besondere Fähigkeit hat. So hat er zum Beispiel eine Sammlung von Schals, kann Posaune spielen und ist bei seinem letzten Tinder-Date bis zur "zweiten Base" gekommen. "Ich bin genauso super wie die anderen", schluchzt Hawkeye und das Publikum kann sich vor Lachen kaum halten. 

comments powered by Disqus