Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

#circushalligalli

Der tiefe Fall des Comedy-Duos Joko & Soko

Hamburg, 28.04.2015
Circus Halligalli, Joko, Screenshot, Youtube

Der wollte den Ruhm und ist tief gefallen: Die weiße sprechende Socke Soko.

Ausverkaufte Hallen, Ruhm, Geld, Macht... Alles vorbei. Der kometenhafte Aufstieg von Joko & Soko hat ein tragisches Ende genommen.

So schnell wie der Ruhm kommt, so schnell kann er auch wieder verpuffen! Das musste nun auch das erfolgreiche Duo Joko & Soko am eigenen Leib erfahren. Noch im Frühjahr bespielten der erfolgreiche TV-Moderator und Comedian Joachim C. Winterscheidt und seine kleine weiße Handsocke Soko die Hallen dieser Republik. Nun der Schock. Am Montag verkündete der 36-Jährige bei #circushalligalli das Aus von Joko und Soko!

Der rasante Aufstieg und tiefe Fall von Joko & Soko

Im März 2015 kreierte Joko Winterscheidt für eine Ausgabe in der Rubrik "Aushalten - Nicht lachen" die weiße sprechende Socke Soko - die Geburtsstunde eines neuen Comedy-Duos. Innerhalb von Minuten waren die Tickets für die Frühjahrstour ausverkauft, die von einem Kamerateam für eine Sokomentary begleitet werden sollte. Was dann aber auf den Bändern landete, schockiert seit Montagabend ganz Deutschland.

Den Drogen verfallen

Ruhm, Geld, Fans.. Das Duo hatte alles, was man sich nur wünschen kann. Dann kam das, was viele im Showgeschäft bereits zum Scheitern gebracht hat: Drogen. Verzweifelte Versuche Jokos, die Beziehung und die Tour am Laufen zu halten, scheiterten - Soko stürzte immer weiter ab. Er verprasste Geld, ging Beziehungen mit den falschen Frauen ein - der Turnaround war nicht mehr zu schaffen. Joko blieb nichts anderes übrig, als sich zu trennen und solo weiterzumachen - mit Klaas.

Die gesamte Sokomentary könnt Ihr hier noch einmal sehen

Das sagt das Netz zum Aufstieg und Fall von Joko & Soko

Was sagt Ihr zum tiefen Fall von Joko & Soko. War das vorhersehbar? Schreibt uns Eure Meinung in die Kommentare!

comments powered by Disqus