Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Menowin Fröhlich erster Bewohner

Wer zieht noch ins "Promi Big Brother"-Haus?

Hamburg, 11.08.2015
Promi Big Brother, Menowin Fröhlich

Wer soll neben Menowin Fröhlich ins "Promi Big Brother"-Haus einziehen?

Zwölf mehr oder weniger bekannte C-Promis ziehen am Freitag ins "Promi Big Brother"-Haus ein. Einer davon ist Menowin Fröhlich.

Sie waren Teilnehmer bei "DSDS", durften bei Heidi Klum mal über den Laufsteg laufen oder waren fünf Minuten auf dem Bildschirm zu sehen, weil sie sich Milch mit nem Strohhalm durch die Nase ziehen können. Doch was bleibt von fünf Minuten Ruhm? Nicht viel! Wie bringe ich meine "Karriere" also wieder in Schwung? Ganz klar! Ich geh in den "Promi Big Brother"-Container und starte noch mal richtig durch.

Erster Bewohner steht fest

Das hat sich wohl auch Menowin Fröhlich gedacht, der erste von insgesamt zwölf bekannten Z-Promis, die ab Freitag (14.08.) für zwei Wochen ins "Promi Big Brother"-Haus einziehen. Der 27-Jährige, einst Liebling von DSDS-Juror Dieter Bohlen, kennt sich mit Leben hinter verschlossenen Türen aus, schließlich saß er schon einmal drei Jahre im Knast. „Ich sehe das als riesige Chance, den Leuten zu zeigen, wer ich wirklich bin. Mein Image ist immer nur der asoziale Schläger, der gut singen kann", so Menowin im Interview. Wir sind gespannt, welche Seite er von sich zeigen wird und wer sich noch zu ihm gesellt und nach einem Tag im "Keller" anfängt zu heulen und nach Mami ruft.

Wer soll noch einziehen?

Wir haben uns schon einmal Gedanken gemacht, welche "Promis" wir gerne im "Promi Big Brother"-Haus sehen würden. Wie ist es mit Euch? Guckt Ihr die Sendung überhaupt noch und wenn ja, welche Promis sollten Eurer Meinung nach 24-Stunden von Kameras beim Toilettengang beobachtet werden? Schreibt uns in die Kommentare!  

comments powered by Disqus