Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neues TV-Experiment

"Newtopia" ab Montag bei Sat.1

Unterföhring, 23.02.2015
Newtopia

In dieser Scheune beginnt am Montag für 15 Menschen ein völlig neues Leben.

15 Menschen fangen Montag (23.02.) im großen TV-Experiment "Newtopia - Vollkommenes Glück oder totales Chaos?" ein völlig neues Leben an.

Stellt Euch vor, es würde einen Reset-Knopf geben, der Euer komplettes Leben verändern würde. Kein Telefon, kein Internet, Kein Smartphone, kein Auto, kein Kühlschrank, kein Bett, keine Dusche, kein warmes Wasser... Am kommenden Montag (23.02.) beginnt für 15 Menschen in der neuen Sat.1 Show "Newtopia - Vollkommenes Glück oder totales Chaos?" genau dieses Abenteuer.

Leben in unbeheizter Scheune

Ein Jahr lang bekommen sie die Chance, sich eine eigene, andere, vielleicht bessere Gesellschaft zu erschaffen. Mit eigenen Händen. Von Grund auf. Ohne Hilfe von außen. Ihre Träume müssen die Kandidaten mit eigenen Händen in die Tat umsetzen. Ein Jahr leben sie auf zwei Hektar Land in "Newtopia". Dort erschaffen sie ihre Wunschgesellschaft von Grund auf. Es gibt keine Regeln, außer sie schaffen sie selbst. Es gibt keine Anführer, außer sie bestimmen sie. Ihr neues Leben beginnen sie mit einer unbeheizten Scheune, zwei Kühen, einigen Hühnern und etwas fruchtbarem Ackerboden. Das muss genügen. Außerdem stehen Anschlüsse für Gas, Wasser und Strom zur Verfügung. Betten, Duschen, Möbel, Toiletten - alles, was das Leben angenehmer macht: Fehlanzeige.

Neues Leben aufbauen

Um sich die Grundlagen für das Nötigste leisten zu können, steht den 15 Kandidaten ein kleines Startguthaben von 5.000 Euro zur Verfügung. Um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, können sie in Geschäftsbeziehungen mit der Außenwelt treten, sie dürfen "Newtopia" aber nicht verlassen.

Mischung aus "Truman-Show" & Big Brother

Über 100 Kameras fangen jede Bewegung der 15 Teilnehmer ein, 24 Stunden am Tag. Das Ganze gibt's ab 23. Februar montags bis freitags im Fernsehen und online unter www.newtopia.de live zu sehen.

(ste)

comments powered by Disqus