Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Die Goldene Himbeere

Nominierungen für Cameron Diaz und Adam Sandler

Los Angeles, 15.01.2015
Adam Sandler

Cameron Diaz ist könnte für drei Filme eine Goldene Himbeere bekommen. Adam Sandler zählt bereits seine 31. Nominierung. 

Die Goldene Himbeere zeichnet die schlechtesten Filme und Schauspieler des Jahres aus. Unter anderem sind Cameron Diaz, Adam Sandler und Seth MacFarlane nominiert. 

Traditionell wird einen Tag vor den begehrten Oscars die Goldene Himbeere verliehen und zeichnet unter anderem die schlechtesten Haupt- und Nebendarsteller sowie die schlechtesten Filme und Fortsetzungen aus. Der eher weniger begehrte Preis ist eine Art "Anti-Oscar" und wird dieses Jahr schon zum 34. Mal vergeben.

Cameron Diaz und Seth MacFarlane stauben ab

Über besonders viele Nominierungen können sich dieses Jahr unter anderem Cameron Diaz, Seth MacFarlane mit seinem Film "A Million Ways To Die In The West" und Adam Sandler mit der Komödie "Uralubsreif" "freuen".

Cameron Diaz wurde für ihre Filme "Die Schadenfreundinnen" und "Sex Tape" als schlechteste Hauptdarstellerin nominiert. Hoffen kann sie auch auf den Preis als schlechteste Nebendarstellerin in "Annie".
Auch für Seth MacFarlanes Komödie "A Million Ways To Die In The West" hagelte es Kritik: Sie wurde gleich drei Mal nominiert. Seth MacFarlane und Charlize Theron dürfen sich mit Glück bald die "schlechtesten Hauptdarsteller" nennen. Auch mit seiner scheinbar nicht sehr gelungene Regie bei der Wild-West-Komödie hat Seth die Chance auf eine Goldene Himbeere.

31. Nominierung für Adam Sandler

Gleich drei Darsteller aus Adam Sandlers 08/15-Komödie "Urlaubsreif" sind für einen Preis als schlechtester Haupt- beziehungsweise Nebendarsteller nominiert. Adam könnte dann mit Drew Barrymore nicht nur den dritten gemeinsamen Film, sondern auch das gemeinsame Gewinnen des "Anti-Oscars" feiern.

Fünf Nominierungen für "Transformers 4"

Hart getroffen hat es auch den vierten Teil der "Transformers"-Serie. Die Fortsetzung ist für den "schlechtesten Nebendarsteller" und "schlechteste Nebendarstellerin", "schlechtesten Regisseur",  "schlechtester Film" und "schlechtestes Remake" nominiert.

"Erlöser Award"

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr auch der "Erlöser Award" verliehen, ein Preis für einen ehemaligen Preisträger oder Nominierten, der später eine beachtenswerte Leistung abgeliefert hat. Nominiert ist hierfür unter anderem Kristen Stewart, die sechs Mal eine Goldene Himbeere für "Twilight" gewann, später aber mit "Camp X-Ray" überzeugte.

Für den ersten "Erlöser Award"-Gewinner könnt Ihr hier abstimmen! 

(asc) 

comments powered by Disqus