Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Frauen-Power!

Das sind die neuen "Ghostbusters"

Los Angeles, 28.01.2015
Ghostbusters Collage

Das sind die neuen Geisterjägerinnen: Kate McKinnon, Leslie Jones, Melissa McCarthy und Kristen Wiig.

Im dritten Teil der legendären "Ghostbusters"-Reihe werden die Geister von vier Frauen gejagt. Diese Stars übernehmen die Hauptrolle.

In der geplanten Fortsetzung des Kultstreifens "Ghostbusters" müssen sich die Geister vor vier Power-Frauen in Acht nehmen: Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Leslie Jones und Kate McKinnon sollen die Hauptrollen der Geisterkomödie übernehmen. "Mike and Molly"-Star McCarthy habe ihren Vertrag bereits unterschrieben - ihre Geisterjäger-Kolleginnen würden noch mit den Produzenten verhandeln, wie das US-Branchenblatt "Hollywood Reporter" berichtet.

Drehstart bereits im Sommer?

Hollywood-Regisseur Paul Feig, der unter anderem bei den Filmen "Taffe Mädels" und "Brautalarm" Regie führte, hatte schon vor Monaten zugesagt. Die Dreharbeiten sollen im Sommer in New York beginnen. Der ursprüngliche Regisseur Ivan Reitman, der bei den beiden legendären "Ghostbusters"-Komödien von 1984 und 1989 Regie führte, war im letzten Jahr abgesprungen. Hauptgrund für die Absage war der Tod von Harold Ramis im Februar 2014, der die Drehbücher zu den früheren Filme schrieb und auch selbst an der Seite von Dan Aykroyd und Bill Murray einen Geisterjäger spielte.

(dpa/ jmü)

comments powered by Disqus