Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Mission Impossible 5"

Tom Cruise Film kommt schon im Juli

Los Angeles, 27.01.2015
Mission Impossible, Tom Cruise

Mission Impossible 4 kam 2011 in die Kinos. Vier Jahre später gibt es eine weitere Fortsetzung mit Tom Cruise.

Der fünfte Teil der "Mission Impossible"-Reihe wird  schon im Juli in die Kinos kommen. Grund dafür scheinen die Fortsetzungen von "James Bond" und "Star Wars" zu sein.

Fans von "Mission: Impossible" müssen sich nicht mehr bis Weihnachten gedulden. Das zunächst für Ende Dezember geplante Kino-Debüt des fünften Teils der Agenten-Reihe mit Tom Cruise in der Hauptrolle soll schon im kommenden Juli erfolgen.

Vor "James Bond" und "Star Wars"

Wie das Branchenblatt "Variety" am Montag (26.01) berichtete, verlegte das Studio Paramount den US-Start fünf Monate vor. In Deutschland sollte die nächste Folge der Agenten-Reihe ursprünglich im Januar 2016 starten, über den neuen Termin wurde noch nichts bekannt.

Durch den früheren Start geht der Film den großen Winter-Konkurrenten aus dem Weg. Im November kommt der neue Bond-Film "Spectre" in die Kinos, im Dezember folgt "Star Wars: Das Erwachen der Macht".

Dreharbeiten mit Rebecca Ferguson

Cruise (52) in der Rolle des Agenten Ethan Hunt hatte im vorigen August in Wien unter der Regie von Christopher McQuarrie ("Jack Reacher") die Dreharbeiten aufgenommen. An seiner Seite spielen Jeremy Renner, Simon Pegg und Rebecca Ferguson.

Lest auch: Katie Holmes ist glücklich: Nach der Scheidung von Tom Cruise

Katie Holmes verriet auf der Fashion Week in Berlin, wie es ihr nach der Trennung von Ex-Ehemann Tom Cruise geht.

(dpa/kru)

comments powered by Disqus