Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Marty McFly und Doc Brown

Welche "Zurück in die Zukunft"-Prognosen stimmten?

Christopher Lloyd

Michael J. Fox und Christopher Lloyd diskutieren heute über die "Zurück in die Zukunft"-Vorhersagen.

3-D-Filme? Roboter zum Gassigehen? In einem Werbespot diskutieren die Charaktere von "Zurück in die Zukunft" heute, welche Filmprognosen stimmten und welche nicht.

Alle spielen verrückt, denn bald ist der “Zurück in die Zukunft“-Tag da! Jetzt springen auch die großen Unternehmen auf den Zug auf und nutzen den Hype für Ihre Werbekampagnen.

Welche Prognosen stimmten?

Toyota veröffentlichte jetzt einen Spot, mit den Schauspielern Michael J. Fox und Christopher Lloyd, die damals die Hauptcharaktere Marty McFly und Doc Brown spielten. Sie unterhalten sich über die Prognosen des Films. Was ist 2015 wirklich wahr geworden?

Unter anderem gibt es die damals vorhergesehenen 3D-Filme und Fingerabdruckscans. Zukunftsmusik sind hingegen noch Roboter, die mit unseren Hunden spazieren gehen.

Am Ende des Clips wird auf den ganzen Spot verwiesen, der am 21. Oktober rauskommt.

Werbestrategie für neue Technologie

Mit diesem Werbespot soll der neue Mirai Sedan von Toyota beworben werden. Es liegt also nahe, dass im zweiten Teil die neue Technologie der mit Wasserstoff betriebenen Brennstoffzellen hingewiesen wird. Diese umweltfreundlichere Antriebstechnik wurde von Forschern schon lange vorhergesehen und ist damit auch heute Wirklichkeit geworden.

Trotzdem sind wir natürlich gespannt, ob unsere Prognose stimmt oder ob sich Toyota sich noch etwas anderes hat einfallen lassen.

comments powered by Disqus