Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Ambiancé"

Seht den längsten Filmtrailer der Welt!

Hamburg, 19.04.2016
Ambiancé Trailer Bild

Von atemberaubenden Kameraschwenks, CGI, komplexen Spezialeffekten und gar einfachen Schnitten fehlt jede Spur.

Alter Schwede. Der skandinavische Filmeschaffer Anders Weberg zeigt uns den Trailer zu seinem Film "Ambiancé".

Um verirrte Blicke vorwegzunehmen, ja, der folgende Trailer dauert 07:20:00 Stunden, und nicht siebeneinhalb Minuten, was auch schon unüblichen für einen einfachen Trailer wäre. Aber genau da sind wir bei dem Punkt, der Trailer zu "Ambiancé" ist alles andere als einfach. Abgesehen von der übertrieben langen Laufzeit hat sich Anders Weberg auch jeglichen Schnitt gespart. Der Trailer besteht also aus einem einzigen Take, der am Stück gedreht wurde.

Laufzeit in Rekordlänge

Von der Handlung möchte und kann ich an dieser Stelle nicht berichten, macht Euch am besten selbst ein Bild und entscheidet darüber, ob Ihr Euch den zweiten Trailer anschauen wollt, der für 2018 angekündigt wurde. Dieser dauert dann satte 3 Tage lang. Der komplette Film soll dann 2020 veröffentlicht werden. Ob er mit seiner nie dagewesenen Laufzeit von 30 Tagen seinen Weg in die Kinos finden wird, bleibt erstmal abzuwarten.

comments powered by Disqus