Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Unsere Zeit ist jetzt"

Gemeinsamer Film vom Cro und Til Schweiger bald in den Kinos

Cro

Alle Cro Fans aufgepasst: Der erste Trailer zum Film mit Til Schweiger und dem Rapper mit der Panda-Maske ist raus!

Für seinen Film „Unsere Zeit ist jetzt“ hat sich der deutsche Rapper Cro mit Til Schweiger als Produzenten zusammen getan und versucht sich jetzt auch im Filmgeschäft. Das Besondere: er wird verkleidet, aber ohne Panda-Maske zu sehen sein. „Man kann aber nur spekulieren, ob ich das bin.“ (Cro) Aber auch bekannte Gesichter werden zu sehen sein - neben Til Schweiger, der Cros Manager spielt, sind zum Beispiel Howard Carpendale, Steven Gätjen und Rebecca Mir Bestandteil des Films. 

Vom Rapper zum Schauspieler

Mit einer Mischung aus Fiktion und Realität geht es in „Unsere Zeit ist jetzt“ um Cros Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Im Film spielt Cro sich selbst und ruft seine Fans und Profis auf, an einem Wettbewerb teilzunehmen, um sein Leben zu verfilmen. Der Rapper entscheidet sich für drei Ideen: einen Dokumentationsfilm mit Blick hinter die Kulissen von Filmstudentin Vanessa. Comiczeichner Ludwig überzeugt mit seinem Konzept eines Animationsfilms über Cros bisheriges Leben. Last but not least wählt er die Idee von Frauenheld Dawid aus, der die Zukunft des Panda-Mannes auf die Leinwand bringen will.

Cro nimmt seine Maske ab

Neben der Ausarbeitung ihrer Konzepte müssen sich die drei mit privaten, kuriosen Geschichten beschäftigen, die im Laufe des Films zum Spiegelbild ihrer Film-Konzepte über das deutsche Rap-Phänomen werden. Wie gut Cro und Til Schweiger zusammen gearbeitet haben und ob ihr Cro ohne Maske erkennen könnt, wird sich dann zeigen…

comments powered by Disqus