Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

VOX-Show

Hamburger Gründer bei "Die Höhle der Löwen"

Köln/Hamburg, 20.08.2016
Höhle der Löwen

Die Investoren und "Löwen" Judith Williams, Jochen Schweizer, Frank Thelen, Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer.

Am kommenden Dienstag startet die dritte Staffel der Gründer-Show. Die erste Idee kommt direkt aus Hamburg und würzt Euch das Leben.

Der TV-Sender VOX lässt die Löwen wieder los! Am 23. August startet die neue Staffel und erneut machen sich die Investoren Judith Williams, Jochen Schweizer und Frank Thelen auf die Suche nach innovativen und lukrativen Geschäftsideen - und auch Ralf Dümmel, Chef des internationalen Handelsunternehmens DS Produkte GmbH, sowie Unternehmer, Investor und Berater Carsten Maschmeyer wollen in der dritten Staffel von "Die Höhle der Löwen" nur die besten Deals abräumen.

Würzige Idee

Bereits in der Auftaktfolge ist ein Gründer aus Hamburg mit dabei. Stefan Lemcke lebte als Kind viele Jahre in Tansania, wo er schon früh lernte, wie man selbst Gewürze mischt. In Deutschland ärgerte er sich später über die schlechte Qualität oder die hohen Preise von Gewürzmischungen. Gemeinsam mit seiner Frau Anne (37) gründete der 39-Jährige darum "Ankerkraut". Inzwischen bietet er über 100 verschiedene selbst gemischte Gewürze an - mit großem Erfolg. Um weiter zu wachsen und neue Maschinen kaufen zu können, erhofft er sich 300.000 Euro gegen 10 Prozent Firmenanteile.

Immergrün

Auch Philip Ehlers (38) und Jan Nieling (37) setzen auf die Zusammenarbeit mit einem "Löwen": In ihrem Online-Shop "Evrgreen"  verkaufen die Gründer vielfältige Pflanzen, die besonders einfach zu pflegen sind und mit "Erste Hilfe"-Set und Bedienungsanleitung geliefert werden. Jan Nieling erklärt: "Unsere Zielgruppe sind Leute,die mit Pflanzen bisher nicht klargekommen sind." Für weiteres Wachstum erhoffen sich die Gründer 500.000 Euro gegen 20 Prozent Firmenanteile - und zeigen sich entspannt.

Der "Bügel-Clou"

Christian Peitzner-Lloret möchte die "Höhle der Löwen" ebenfalls mit einem Investment verlassen: Der 50-Jährige, der viele Jahre als  Rechtsanwalt sowie als Manager bei Großkonzernen tätig war, entwickelte den praktischen "Bügel-Clou". Mit dem Ärmelspanner lässt sich das mühsame Bügeln von Ärmeln vereinfachen. "Ich will richtig stark in den Markt reinkommen", berichtet Christian Peitzner-Lloret. Dafür erhofft er sich 120.000 Euro gegen 12 Prozent Firmenanteile.

Diese und weitere mutige Gründer könnt Ihr jeden Dienstag ab 20:15 Uhr bei VOX erleben.

comments powered by Disqus