Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Rückkehr von MacGyver

Die Kultserie kommt zurück

Los Angeles, 03.02.2016
MacGyver

Die Serie "MacGyver" kommt zurück.

Die Kultserie MacGyver kommt zurück. Die Serie wird neu produziert und vom jungen MacGyver handeln. Richard Dean Anderson wird aber nicht dabei sein.

Er konnte aus einer Büroklammer, einem Streichholz und Klebeband eine Bombe mit unglaublicher Sprengkraft bauen - nun kehrt der Held einer ganzen Generation auf den Bildschirm zurück. Der US-Sender CBS hat grünes Licht für eine Neuauflage der Serie gegeben.

Die Serie soll vom jungen MacGyver handeln, der gerade damit beginnt, sich und andere mit raffinierten Ideen und Basteleien aus Problemsituationen zu befreien. Patty und Selma von den "Simpsons" wirds freuen.

Übereinstimmenden Berichten zufolge wird Regisseur James Wan, der unter anderem für Filme wie "Saw" und "Fast & Furious 7" verantwortlich ist, den Pilotfilm zu MacGyver drehen. Einen Schauspieler gibt es für den jungen MacGyver nicht. Richard Dean Anderson wird jedenfalls nicht dabei sein. 

Intro vom "alten" MacGyver

comments powered by Disqus