Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Fortsetzung zu "Findet Nemo"

Neuer Trailer zu "Findet Dorie"

Hamburg, 03.03.2016
Findet Dorie, Pressebild, Pixar

"Findet Dorie" startet am 29. September in den deutschen Kinos.

13 Jahre nach "Findet Nemo" bringt Pixar im September mit "Findet Dorie" die Fortsetzung des oscarprämierten Pixar-Hits in die Kinos. Wir gibt's den neuesten Trailer.

Im Jahr 2003 landete die Animationsschmiede Pixar mit "Findet Nemo" einen seiner erfolgreichsten Filme. 13 Jahre später kommt in diesem September endlich die Fortsetzung in unsere Kinos - Findet Dorie.

Story dreht sich um Dorie

Die Geschichte spielt ein Jahr nach der Ereignissen des ersten Films und dieses Mal ist statt Clownsfisch Marlin seine vergessliche Paletten-Doktorfisch-Freundin Dorie auf der Suche nach ihrer Familie. Warum war blaue Fischdame im ersten Teil alleine im Ozean unterwegs, als sie Clownfisch Marlin traf, der sich auf die Suche nach seinem Sohnemann Nemo machte? Hat sie jemanden gesucht oder wollte sie einfach nur schwimmen, schwimmen, schwimmen? Die Antworten seht Ihr ab 29. September in allen Hamburger Kinos. Natürlich gibt es in "Findet Dorie" auch ein Wiedersehen mit Nemo, der Tank Gang und vielen anderen.

Hier seht Ihr den neuesten Trailer zu "Findet Dorie"

comments powered by Disqus