Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Germanys Next Topmodel

Fünf Mädchen stehen im Finale

Hamburg, 06.05.2016
GNTM 2016 Finalistinnen

Die fünf Finalistinnen von links: Taynara, Kim, Jasmin, Elena und Fata.

Fünf Mädchen stehen im Finale von "Germany's Next Topmodel" - Aber welche von ihnen hat die beste Chance auf den Titel?

Am Donnerstagabend (05.05) lief auf ProSieben das Halbfinale von Germanys Next Topmodel. Diese Staffel sogar mit einer Überraschung: Statt drei Mädchen, haben es dieses Jahr fünf in das große Finale geschafft: Kim, Fata, Elena C., Taynara und Jasmin.

Finale auf Mallorca

Und noch eine Neuerung: Erstmals findet das Finale nicht in Deutschland, sondern in Spanien auf Mallorca statt. Auch für Starbesuch ist wieder gesorgt worden: Jay Sean und Sean Paul treten live mit ihrer Hit-Single "Make My Love Go" auf.

Für die fünf Mädchen als auch für die Zuschauer wird es also noch einmal spannen. Welche der Finalistinnen hat aber die größten Chancen auf den begehrten Titel "Germany's Next Topmodel"? 

Wie stehen die Chancen?

  • Taynara 

    Auch Taynara hat von Woche zu Woche immer eine solide Leistung gebracht. Bei den Shootings war sie gut, auf dem Laufsteg kann sie auch überzeugen. Trotzdem musste sie schon das ein oder andere Mal bei der Entscheidung zittern, zuletzt als es um den Einzug ins Halbfinale ging. Dennoch konnte sie die Jury aber letztlich immer von sich überzeugen und hat es nun ins Halbfinale geschafft. Um aber "Germany's Next Topmodel" zu werden, muss Taynara im Finale noch einmal ordentlich Gas geben. 

  • Kim

    Seit den Top 24 liefert Kim immer gute Ergebnisse und überzeugt besonders bei den Fotoshootings. Heidi ist jede Woche begeistert von der 20-Jährigen. Bisher musste sie in keiner Folge Wackeln und durfte sogar als Favoritin Heidi auf die amfAR-Gala begleiten. Das ist jedes Jahr für die Kandidatinnen eine große Ehre. Bis auf ein paar wenige Ausnahmen konnte Kim immer mit ihrer Professionalität überzeugen, überzeugte die Jury so gut wie jede Woche und hat daher auch gute Chancen, "Germany's Next Topmodel" zu werden. 

  • Jasmin

    Jasmin hatte besonders zu Beginn große Schwierigkeiten auf dem Laufsteg und musste deshalb bei den Walks viel Kritik einstecken. Auch bei dem Training mit Topmodel Winnie Harlow hat die 20-Jährige keinen gute Leistung liefern können. Durch viel Training und Unterstützung der anderen Mädchen hat sich Jasmin aber weiterentwickelt und kann mittlerweile auch auf dem Laufsteg mit den anderen mithalten. Sie hat die größte Entwicklung durchgemacht, muss aber, um den Titel zu bekommen, im Finale noch einmal alles geben. 

  • Elena C. 

    Auch Elena C. hat im Laufe der elften Staffel immer gute Ergebnisse abgeliefert und besonders bei den Castings überzeugt. Immer wieder bekam sie Jobs und überzeugte auch die Jury mit guten Shootings und viel Professionalität. Neben Kim durfte auch Elena C. mit Heidi zur amfAR-Gala nach New York und wurde dafür belohnt, dass sie von Woche zu Woche immer souverän abgeliefert hat. Auch sie hat also gute Chancen, am Ende unter den zwei Besten zu landen und es vielleicht sogar auf das Cover der Cosmopolitain. 

  • Fata

    Fata war zu Beginn der Top 24 immer eine der Favoritinnen. Sie hat besonders bei den Fotoshootings und den Walks immer überzeugen können. Nur bei den Castings hatte sie so ihre Probleme. Zwar überzeugte sie auch hier oft mit ihren Fähigkeiten, für einen Job reichte es dann am Ende aber leider fast nie. Erst bei einem der wichtigsten Castings von GNTM räumte Fata dann so richtig ab und durfte mit "Gillette Venus" shooten. Trotz einiger Schwächen in den letzten Wochen, überzeugte Fata von Woche zu Woche aufs Neue und ist deshalb auch eine Favoritin für den begehrten Titel. 

Noch ist aber nichts entschieden. Jede der fünf Mädchen hat die Chance auf den Titel, dennoch haben etwa Kim oder Fata bereits sehr gute Vorarbeit geleistet. Für Jasmin und Taynara wird es im Finale noch einmal spannend und auch für die Zuschauer gibt es einiges zu erwarten.

comments powered by Disqus