Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Independence Day 2"

Neuer spektakulärer Trailer veröffentlicht

Hamburg, 24.05.2016
Independence Day 2, Neuer Trailer Mai

In "Independence Day: Wiederkehr" wird Will Smith nicht mitspielen. 

Jeff Goldblum kämpft erneut gegen die Bewohner einer anderen Welt in "Independence Day 2". Der neue, 4-minütige Trailer ist mehr als nur sehenswert für Fans. 

Vor 20 Jahren haben Jeff Goldblum und Will Smith Seite an Seite gegen Aliens gekämpft, die ihre Welt zerstören wollten. Jetzt kommen sie wieder und schlagen viel stärker zu, als sie es 1996 getan haben. 

Film mit beeindruckenden Effekten

Die Fortsetzung "Independence Day: Wiederkehr" strotzt zwar nicht gerade vor Kreativität, doch sicherlich kann der Film - der seinem Vorgänger eigentlich gleicht - durch andere Dinge punkten. Da hätten wir zum einen den teilweise Original-Cast mit Jeff Goldblum und Bill Pullman und ihre neuen Kollegen: Liam Hemsworth (Bruder von "Thor") und Charlotte Gainsbourg. Zum anderen sind die Effekte, die den Filmemachern jetzt, 20 Jahre nach dem ersten Film, zur Verfügung stehen, weitaus beeindruckender. Das beweist auch der neue, beinahe 5-minütige Trailer der erwarteten Fortsetzung. 

comments powered by Disqus